Aktuelles vom Autohaus Moll


Besuchen Sie uns zum Boxenstopp!


Oldtimerstammtisch Lutherstadt Wittenberg

Am 31. August 2021 hatte der Oldtimerstammtisch Lutherstadt Wittenberg - aus Anlass der Eröffnung der Classic-Halle des Autohauses Moll - „Benzin- und Dieselgespräche“ zum Thema „Wie soll es politisch mit unseren Oldtimern weitergehen?“ organisiert. Mit 24 historischen Fahrzeugen der verschiedensten Marken, Modelle und Baujahre waren Stammtischmitglieder nach Brandhorst gefahren. Ziel der Veranstaltung war es, in Zeiten der immer größer werdenden Diskussion rund um das Thema Verbrennungsmotor mit Politikern und kommunalen Amtsträgern ins Gespräch zu kommen.

 

Dazu waren neben dem Mitglied des Deutschen Bundestages, Sepp Müller, die Landtags-abgeordnete, Karin-Tschernich-Weiske, auch Landrat Christian Tylsch und Bürgermeister Maik Strömer eingeladen. Zusätzlich waren auch Stadträte aus Wittenberg und Coswig (Anhalt) sowie der Obermeister der KFZ-Innung Dessau anwesend.


In zwangloser Runde wurden bei Grillwürstchen und Getränken, Gedanken und Standpunkte u.a. zu den Themen Zulassung von Oldtimern mit den politischen Vertretern aus den verschiedensten Ebenen ausgetauscht und diskutiert.


DANKE für 30 & 45 Jahre Betriebszugehörigkeit

Wir gratulieren ganz herzlich zum Betriebsjubiläum! Uwe Hecht und Andreas Winn stehen seit vielen Jahren in unserem Unternehmen für Loyalität, Verantwortungsbewusstsein, Leistung und Qualität. Sie sind fest verankert in unserem Team und wir wünschen weiterhin alles Gute, Gesundheit und Glück!


Zu unserem Sommerfest in der neuen Classic-Eventhalle in Oranienbaum am 28. August feierten wir diese denkwürdigen Jubiläen!

Andreas Winn - LKW-Meister in Wittenberg

30 Jahre Betriebszugehörigkeit

Uwe Hecht - PKW-Mechaniker in Oranienbaum

45 Jahre Betriebszugehörigkeit


Eröffnung unserer neuen Classic Halle

Am vergangenen Montag erfolgte die Eröffnung unserer neuen Classic Halle an dem Standort Oranienbaum-Wörlitz.

Zu Gast waren die Mitglieder des Lions Clubs Dessau-Anhalt, welche hier den Präsidentenwechsel vornahmen.


Uwe Becker (Geschäftsführer Becker Sicherheitstechnik GmbH) übergab nach einem ereignis- sowie erfolgreichen Amtsjahr die Aufgaben an Frank Brakelmann (Vorsitzender des Vorstands der Stadtsparkasse Dessau).


Besonders freute uns auch der Besuch des zukünftigen Oberbürgermeisters der Stadt Dessau-Roßlau, Dr. Robert Reck.


In gemütlicher Atmosphäre wurde das vergangene Jahr ausgewertet und ein optimistischer Blick in die Zukunft aufgezeigt.

Nach dem offiziellen Teil erhielten die Gäste Führungen von Erhard Moll Senior, 

der sie in die Welt der Klassiker und ihrer Geschichten mitnahm.


Eine saubere Sache

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit direkt in unserem Autohaus Moll in Wittenberg Ihren PKW, VAN oder HOCHDACH zu waschen, denn wir sind nun stolze Besitzer einer Easy Wash Portalwaschanlagen. Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie vorbei.


Öffnungszeiten unserer Waschanlage: 
Mo-Fr: 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sa: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr


Wir freuen uns sehr, denn ...

...für herausragende Serviceleistungen und höchste Kundenzufriedenheit haben wir vom Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD) das Prädikat Service mit Stern® erhalten. Diese Auszeichnung steht für leidenschaftlichen Service, hervorragende Kundenbetreuung und ein besonderes Qualitätsniveau. 

Das Prädikat wird jährlich an Vertriebspartner in Deutschland auf Basis einer internen Kundenzufriedenheitsbefragung vergeben.

„Die höchste Kundenzufriedenheit ist unser entscheidendes Ziel, deshalb bedeutet uns diese Auszeichnung viel“, 

so Kerstin Schönemann. „Das Prädikat Service mit Stern® bestätigt uns in unserem täglichen Engagement, durch das wir uns die Zufriedenheit der Kunden immer wieder aufs Neue verdienen möchten.“


 DANKE für 30 Jahre Betriebstreue! 

Zu den sprichwörtlich "Alten Hasen" im Geschäft gehören unsere beiden treuen Mitarbeiter Mario Jeske und Udo Menzel!
Wir möchten Euch zur 30-jährigen Betriebszugehörigkeit gratulieren und von ganzem Herzen DANKE sagen! 

Ihr steht seit 1991 für Qualität, Kompetenz und Kundenzufriedenheit im PKW-Service "Euren Mann",
Herr Mario Jeske als Meister und Udo Menzel als Mechaniker.


Wir freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit!


Danke für 25 Jahre Engagemant

Beste Glückwünsche und herzlichen Dank für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit an Jens Böhme vom PKW Team Autohaus Moll in Lutherstadt Wittenberg. Jens ist seit 1996 nicht nur Kfz-Elektriker und Diagnosespezialist sondern auch der Mann mit der besten Gesangsstimme in unserer Mannschaft, denn wir können nicht nur feste arbeiten, sondern auch Feste feiern. 

Wir freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit!


Öffnungszeiten ab 15. Februar 2021:

Lutherstadt Wittenberg


PKW: Montag bis Freitag: 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr, 

Samstag: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr


Nfz: Montag bis Freitag: 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Samstag: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr


Oranienbaum-Wörlitz


PKW/ NfzMontag bis Freitag: 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag: 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr



Zukunftsweisend!

Wir gratulieren unseren Gesellen Tobias Treppisch und Maximilian Stolze zu Ihren erfolgreich bestandenen Prüfungen zum 

Kfz-Mechatroniker. 


Wir freuen uns, dass Tobias ab sofort unser PKW Team in Oranienbaum-Wöriltz verstärkt.
Tobias ist mit Altgeselle Uwe Hecht und Betriebsleiter Marco Bauermeister auf dem Foto zusehen.


Max unterstürzt unser Team in Wittenberg. Er ist mit Kfz-Meister René Böhme, 

Chef der Nfz-Abteilung im Betrieb Wittenberg auf dem Bild. 


Herzlichen Glückwunsch, an Euch beide! Wir freuen uns sehr, Euch weiterhin im Team zu haben.


Sie sind noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?! Dann bewerben Sie sich jetzt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Jobseite.


Danke für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit

Frau Christina Klejmann wird nach 30 Jahren Betriebszugehörigkeit in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. 

Sie war im LKW Bereich nicht nur für die Rechnungslegungen und Garantiebearbeitung verantwortlich, 

sondern auch für 11 LKW Monteure und Meister die „Kümmerin“ in allen Lebenslagen.

Wir bedanken uns herzlich für die stehts gute Zusammenarbeit und wünschen ihr alles Liebe im wohlverdienten Ruhestand!


Weiterhin: Mit Abstand der beste Service!


Liebe Kunden,

Ihr PKW ist im Moment Ihr sicherstes Transportmittel!

Wir halten Sie mobil und sind in unseren Werkstätten weiterhin für Sie da! 

Alle Hygienevorschriften werden von uns selbstverständlich eingehalten.


Auf der Basis der Leitlinie des Bundes zur temporären Schließung des Einzelhandels bleibt ab sofort unser Thekenverkauf für Ersatzteile, Zubehör und unser Verkaufsbüro für Gebraucht- und Jahreswagen geschlossen.


Wir sind jedoch weiterhin für Beratung und Verkauf telefonisch sowie online per E-Mail für Sie erreichbar.


Sie erreichen uns wie folgt:


Ersatzteile und Zubehör

Tel.: 03491/621661

E-Mail.: etlager@autohaus-moll.de


Torsten Reimann 

Tel.: 0172/ 3882773

E-Mail.: torsten.reimann@autohaus-moll.de

 

Kerstin Schönemann

Tel.: 0171/4355106

E-Mail.: kerstin.schoenemann@autohaus-moll.de



Die Auslieferung bereits zugelassener Fahrzeuge ist nach Absprache direkt 

bei unseren Kunden selbstverständlich möglich.


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!




Partnerschaft Dessau-Roßlauer HV 06 und Autohaus Moll



Wir freuen uns ab sofort als starker Partner für den Dessau-Roßlauer Handballverein tätig zu sein.

DRHV 06: "Autohaus Moll ist neuer Business-Partner !"


Hinweis

Liebe Kund*innen und Freund*innen vom Autohaus Moll, 

entsprechend der behördlichen Vorgaben der Bundesländer sind unsere
Verkaufsräume und unsere Werkstatt für Sie geöffnet. Die Gesundheit und
Sicherheit unserer Kund*innen, Besucher*innen und Mitarbeiter*innen haben
für uns höchste Priorität. Es werden alle nötigen Maßnahmen seitens des
Unternehmens getroffen, um den Schutz unserer Kund*innen und
Mitarbeiter*innen zu gewährleisten. Dafür halten wir uns selbstverständlich
an alle behördlichen Anordnungen zur Eindämmung des Virus.

Darüber hinaus steht Ihnen unser Verkäufer, Herr Reimann weiterhin auch
telefonisch und über digitale Kanäle zur Verfügung und beratet Sie gerne.

Um eine weitere Ausbreitung von COVID-19 zu vermeiden sind wir auch auf Ihre
Mithilfe angewiesen. Unsere Kund*innen,

* die sich in den letzten Tagen in einem Risikogebiet gemäß der
Liste des Robert Koch Institutes aufgehalten haben oder

* die mit COVID-19 infiziert sind oder

* bei denen ein ärztlicher Verdacht auf eine COVID-19 Infektion
vorliegt oder

* die Kontakt zu einer Person hatten, die bestätigt mit COVID-19
infiziert ist,

bitten wir, unsere Servicebetriebe nicht zu betreten. Sollten Sie sich
unsicher sein, ob eine der oben genannten Kriterien auf Sie zutrifft, nehmen
Sie bitte telefonisch Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner auf, dort erhalten
Sie auch Informationen und Antworten auf mögliche weitere Fragen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Mercedes Moll Team Lutherstadt Wittenberg und Oranienbaum-Wörlitz

© Autohaus Moll GmbH | | Impressum | Datenschutz | AGB