Aktuelles vom Autohaus Moll


Unser Team hilft Leben retten mit Laien-Defibrillator

Autohaus Moll unterstützt die Anschaffung eines Laien-Defibrillator für den Einsatz im Ausbildungszentrum Brand- und Katastrophenschutz des Landkreise Wittenberg. Der hochwertige Defibrillator aus dem Hause Philips wurde speziell für den medizinischen Laien entwickelt, sodass jeder Laie mithilfe präziser Sprachanweisung das Leben von Menschen retten kann, bei denen plötzlich Herz- und Kreislaufversagen auftreten. Am 31. August fand die feierliche Übergabe des Gerätes an unseren Landrat, Christian Tylsch, statt, der es stellvertretend für das Ausbildungszentrum in Anwesenheit der Sponsoren in Empfang nahm.


Willkommen im Team!

Wir begrüßen ganz herzlich unsere drei neuen Lehrlinge am Standort in Wittenberg:

  • Felix Heinrich (KFZ-Mechatroniker mit Schwerpunkt Hochvolt)
  • Justin-Matthias Allenberg (KFZ-Mechatroniker)
  • Vladimir Buchkammer (Automobilkaufmann)

Sommerfest im Autohaus Moll

 In der Daimlerstraße wurde wieder getanzt! Am Samstag, den 30.07. fand unser Sommerfest 

in unserer Oldtimerhalle in Brandhorst statt. 

Wir begrüßten zahlreiche Kunden, Freunde und Mitarbeiter und danken allen für diesen schönen Abend! 


Rückblick Cabrio-Ausfahrt

Am Sonntag, den 22.05.2022, fand unsere Drei-Seen Tour mit 25 teilnehmenden Cabrios statt. 

Die Route führte die rund 50 Teilnehmer und Teilnehmerinnen durch das Gartenreich Dessau-Wörlitz, weiter zum Pegelturm an die Goitzsche. Von dort aus ging es zum Mittag in die Schachtbaude 'Pannenkoek' am Muldestausee. Nach dem Essen wurde die Route durch die abwechslungsreiche Landschaft entlang der Landesgrenze von Sachsen und Sachsen-Anhalt weiter geführt, bevor es abschließend zurück zum Kaffe & Kuchen nach Ferropolis ging.


Wir bedanken uns bei allen Mitfahrern und Mitfahrerinnen für diesen schönen Tag und freuen uns schon auf die nächste Ausfahrt!


Gratulation und DANK an langjährige Mitarbeiterin

Wir gratulieren Carola Lapius zu 30 Jahren Betriebszugehörigkeit im Autohaus Moll.


Carola ist als langjährige Sekretärin der Geschäftsleitung nicht nur für alle Belange der Cheffinnen tätig, sondern ist als Bildungskoordinatorin für die Weiterbildung unserer Mitarbeiter im Betrieb verantwortlich.

Wir danken Dir ganz herzlich für Dein Engagement und Deine Loyalität zum Autohaus Moll!


Gratulation und DANK an langjährige Mitarbeiter

Wir gratulieren Lutz Rätzke zu 30 Jahren und Peter Matschulat zu 25 Jahren Betriebszugehörigkeit im Autohaus Moll.


Lutz hat als LKW-Monteur begonnen und verstärkt nun seit vielen Jahren mit seinem Wissen das Team im Ersatzteillager.


Peter ist als langjähriger KfZ-Meister im NFZ-Bereich tätig. Als absoluter Allrounder für alle technischen Belange wird er von Kunden und Kollegen im Autohaus geschätzt und respektiert.


Wir danken unseren Mitarbeitern ganz herzlich für ihr Engagement und
Loyalität zu ihrem Team und zum Autohaus Moll!


Frühlingsbotschaften. Original-Zubehör & Collection.


#zukunftmitstern im Autohaus MOLL 

Wir gratulieren unseren "frisch gebackenen" Gesellen Marcel Löser, Benjamin Voigt und Justin Klemm zu Ihren erfolgreich bestandenen Prüfungen zum Kfz-Mechatroniker.


Wir freuen uns, dass Marcel, auf dem Foto mit KfZ-Meister Marco Fritzsche, ab sofort unser PKW- Team in Wittenberg verstärkt und Benjamin, auf dem Foto mit KfZ-Meister Rene Böhme, im LKW-Team Wittenberg arbeiten wird.


Justin, auf dem Foto mit KfZ-Meister Götz Elsner, unterstürzt zukünftig
unseren Nfz--Service-Team in Oranienbaum-Wörlitz.


Götz Elsner & Justin Klemm


Marco Fritzsche & Marcel Löser


Benjamin Voigt & Rene Böhme


Herzlichen Glückwunsch an Euch! Wir freuen uns sehr, dass ihr weiterhin Teil
unserer MOLL-Familie bleibt!


Bist Du noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?! Dann bewirb Dich
jetzt für Deine #zukunftmitstern im Autohaus MOLL!

Weitere Informationen unserer Jobseite.


Öffnungszeiten ab 15. Februar 2021:

Lutherstadt Wittenberg


PKW: Montag bis Freitag: 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr, 

Samstag: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr


Nfz: Montag bis Freitag: 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Samstag: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr


Oranienbaum-Wörlitz


PKW/ NfzMontag bis Freitag: 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag: 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr



Zukunftsweisend!

Wir gratulieren unseren Gesellen Tobias Treppisch und Maximilian Stolze zu Ihren erfolgreich bestandenen Prüfungen zum 

Kfz-Mechatroniker. 


Wir freuen uns, dass Tobias ab sofort unser PKW Team in Oranienbaum-Wöriltz verstärkt.
Tobias ist mit Altgeselle Uwe Hecht und Betriebsleiter Marco Bauermeister auf dem Foto zusehen.


Max unterstürzt unser Team in Wittenberg. Er ist mit Kfz-Meister René Böhme, 

Chef der Nfz-Abteilung im Betrieb Wittenberg auf dem Bild. 


Herzlichen Glückwunsch, an Euch beide! Wir freuen uns sehr, Euch weiterhin im Team zu haben.


Sie sind noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?! Dann bewerben Sie sich jetzt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Jobseite.



Partnerschaft Dessau-Roßlauer HV 06 und Autohaus Moll



Wir freuen uns ab sofort als starker Partner für den Dessau-Roßlauer Handballverein tätig zu sein.

DRHV 06: "Autohaus Moll ist neuer Business-Partner !"


Hinweis

Liebe Kund*innen und Freund*innen vom Autohaus Moll, 

entsprechend der behördlichen Vorgaben der Bundesländer sind unsere
Verkaufsräume und unsere Werkstatt für Sie geöffnet. Die Gesundheit und
Sicherheit unserer Kund*innen, Besucher*innen und Mitarbeiter*innen haben
für uns höchste Priorität. Es werden alle nötigen Maßnahmen seitens des
Unternehmens getroffen, um den Schutz unserer Kund*innen und
Mitarbeiter*innen zu gewährleisten. Dafür halten wir uns selbstverständlich
an alle behördlichen Anordnungen zur Eindämmung des Virus.

Darüber hinaus steht Ihnen unser Verkäufer, Herr Reimann weiterhin auch
telefonisch und über digitale Kanäle zur Verfügung und beratet Sie gerne.

Um eine weitere Ausbreitung von COVID-19 zu vermeiden sind wir auch auf Ihre
Mithilfe angewiesen. Unsere Kund*innen,

* die sich in den letzten Tagen in einem Risikogebiet gemäß der
Liste des Robert Koch Institutes aufgehalten haben oder

* die mit COVID-19 infiziert sind oder

* bei denen ein ärztlicher Verdacht auf eine COVID-19 Infektion
vorliegt oder

* die Kontakt zu einer Person hatten, die bestätigt mit COVID-19
infiziert ist,

bitten wir, unsere Servicebetriebe nicht zu betreten. Sollten Sie sich
unsicher sein, ob eine der oben genannten Kriterien auf Sie zutrifft, nehmen
Sie bitte telefonisch Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner auf, dort erhalten
Sie auch Informationen und Antworten auf mögliche weitere Fragen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Mercedes Moll Team Lutherstadt Wittenberg und Oranienbaum-Wörlitz

© Autohaus Moll GmbH | | Impressum | Datenschutz | AGB